header SinnesWald kleiner

HeaderSinnesWald responsive new

Veranstaltungen

Tombolagewinner 2017 steht fest

sinneswald tombola gewinner2017Am Montag 8. Mai 2017 wurde von der Vorsitzenden des "Fördervereins
SinnesWald" im Beisein der Vorstandskollegen das Gewinnerlos der Tombola gezogen:


B / 629963

Weiterlesen

Die Lose von der Tombola sind gezogen

gewinner tombola lose 2018Am Montag 7. Mai 2018 wurde von der Vorsitzenden des "Fördervereins
SinnesWald" im Beisein der Vorstandskollegen das Gewinnerlos der Tombola gezogen:

638 : Freiheit? von Manfred Boelke
657 : der Denker, von Sabine Smith
690 : Sprünge, von Wolfgang Adam
931 : Freiheit, von Britta Bellin-Schewe

Abholung der Preise bis spätestens 15. Juni 2018

Die glücklichen Gewinner können Ihre Kunstwerke in der Spinnerei abholen, nach telefonischer Rücksprache: 02175 - 2854

 

 

SommerWorkshop 2017 "Kunst und Kids" (KuKi)

für Kids von 6 - 13 Jahre
vom 14. - 18. August 2017
jeweils 9 - 16 Uhr


- ausgebucht -

Weiterlesen

SinnesWald Preisträger 2016

Am 2. April fand das traditionelle Künstler*Innen-Treffen statt, zu dem sich fast 60 aktive Kunstschaffende eingefunden hatten.Sinneswald Preistraeger 2017 s
Unter großem Beifall wurden die drei beliebtesten Kunstwerke bekannt gegeben.
Nicht eine Jury befindet darüber, sonder die Besucher. In 2016 wurden über 300 Stimmen auf ausgelegten Vordrucken und per Internet abgegeben.
Die dotierten Preise mit Urkunden wurden vergeben an:   
 
Hier die Ergebnisse:
Platz 1  Hartmut Hegener: von der Buche zum Buch
Platz 2  Bastian Kotte: innere Landschaft
Platz 3  Beate Döring: versteinert
Herzlichen  Glückwunsch !

Es war eine interessante und interessierte Runde, bei der eifrig diskutiert wurde über die METAMORPHOSEN und die ZUKUNFT.

Kuenstlertreffen Gruppenfoto 2017

SinnesWald Preisträger 2017

Der Förderverein SinnesWald hat beschlossen, die drei beliebtesten Kunstwerke zu prämieren. 

Nicht eine Jury befindet darüber, sondern die Besucher.2017 Preistraeger mWW
In 2017 wurden fast 300 Stimmen auf  ausgelegten Vordrucken abgegeben; auch per Internet wurde abgestimmt.          

Hier die Ergebnisse, dieses Mal zwei 1. Preise

  1. Dirk Balke : Actaeon - die Zukunft verspielt
  2. Hartmut Hegener : Wird unser Erdapfel zum Erdabfall?
  3. Bastian Kotte : Friedensengel
  4. Ela Schneider : hindurchgehen

Herzlichen  Glückwunsch !

 

Rede zur Eröffnung "ACHTSAMKEIT"

3. Mai 2015   Eröffnung der Ausstellung  ACHTSAMKEIT


Wir haben in diesem Jahr das Thema ACHTSAMKEIT gewählt.
Die Ausstellung ist ein Appell zum achtsamen Umgang mit Allem:
- mit mir selbst
- mit meinen Mitmenschen
- mit der Natur
- mit jeglicher Form von Materie.

Die Philosophie der Achtsamkeit hat ihren Ursprung im Buddhismus.
Der Buddhismus ist eine Weltanschauung, keine Religion.
Wer achtsam lebt ist weise, zufrieden und glücklich.
Und er ist eine Stufe weiter auf dem Weg zur Erleuchtung.

Weiterlesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.