header SinnesWald kleiner

HeaderSinnesWald responsive new

Bölke, Kirsten

 

Boelke KirstenVita

Kirsten Bölke, Malerin und Musikerin
Geboren 1964 in Münster

„Bilder sind wie Musik. Farbtöne und Klangfarben - Die Basis liegt in der Komposition, aber lebendig wird alles erst durch die Emotion in der Umsetzung.“
Meine besondere Faszination liegt in der Darstellung von Menschen. Besonders im Malen von Portraits liegt mir daran, Personen nicht nur abzubilden, sondern ihre Geschichte im Bild lesbar zu machen.

Künstlerische Vita:
1993 – 2013 Sängerin der Düsseldorfer Kult-Coverband „Mr. Beaker“
2011 Gründung der Düsseldorfer Band „Couchpop“
2013 Teilnahme bei „Kunst trifft Wohnen“, einer Aktion des Künstlervereins PRIMA Neanderthal! 2013 Kunstausstellung des Antiquitätenhandels „Zafari“ in Solingen
2017 Teilnahme an der Gemeinschaftsausstellung beim „Holy Hall Festival“ des „Rockin`Rooster Club e.V.“ in Haan April 2018 – März 2021 Studium an der Freien Kunstschule Köln, Schwerpunkt Malerei

Kirsten Bölke 40225 Düsseldorf
Kirsten.boelke@gmx.de https://www.facebook.com/KBoelkeMalerei
Couchpop:
www.couchpop.de

 


 

2021 Würde  
  • Boelke_K_Cholita_21

Cholita

Das Bild stellt eine bolivianische „Cholita“ in ihrer traditionellen Tracht mit dem „Bombìn“ genannten Bowler-Hut auf dem Kopf dar.
Cholitas werden die traditionell gekleideten Frauen in Bolivien, Peru und Chile genannt.
Der Name ist die Verniedlichung von Chola, einer einst abwertenden spanischenBezeichnung für Frauen mit indigenen Wurzeln.
Noch vor wenigen Jahren wurden die Cholitas in der bolivianischen Gesellschaft diskriminiert und hatten zu vielen Bereichen des öffentlichen Lebens keinen Zugang. Doch die Cholitas zeigen sich als starke Frauen mit selbstbewusstem Auftreten. Voller Würde haben sie die Verbindung zu ihren Wurzeln erhalten und sich zunehmend Akzeptanz in der Gesellschaft erkämpft.
Heutzutage nennen sich diese Frauen selbst voller Stolz „Cholitas“.
Für mich verkörpern die Cholitas die Verbindung von Tradition und Zeitgeist.
Sie stehen für die einzigartige Fähigkeit, sich in unserer modernen Zeit neu zu positionieren, und dabei voller Stolz und Würde zu den eigenen Wurzeln und Traditionen zu stehen.

Softpastell auf Pappwabenplatte (50 x 70 cm)

   

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.