header SinnesWald kleiner

HeaderSinnesWald responsive new

Bellin-Schewe, Britta

britta bellin-schewe

Vita

Telefon 0152 31 09 33 40
E-Mail b.bellin-schewe@gmx.de
Website
Adresse Lehngasse 17, 53572 Unkel

Verheiratet, 2 Kinder
Den Werkstoff Ton habe ich erstmals im Jahr 2004 für mich entdeckt.
Seitdem experimentiere ich immer wieder mit verschiedenen Tonarten.
Regelmäßig nehme ich an Atelierkursen teil, um meine Aufbautechniken zu optimieren und Kenntnisse über Glasuren und deren Herstellung zu vertiefen.

Seit 2012 stelle ich Skulpturen und Malerei bei Gruppenausstellungen aus.
Seit 2012 bin ich Mitglied der Künstlergruppe pantarheiN 637 in Unkel.

2018Freiheit  
  • Bellin-ScheweB_DiegluecklichenSklavensinddieFeindederFreiheit_18
"Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.“
(Marie von Ebner-Eschenbach)

2017 Zukunft

 
  • Bellin-ScheweB-PaterNoster-
  • Bellin-ScheweB_PaterNoster_
Pater Noster - Dein Reich komme

2016 Metamorphose

 
  • Bellin-ScheweB_Aktaeon_16
  • Bellin-ScheweB_DerSeher_16
  • Bellin-ScheweB_mKuenstlerin

 Aktäon
 „Rückwärts und mit dem Wunsch Pfeile zu haben, Schöpfte sie, was sie hatte, die Flut, und beströmte des Mannes Angesicht, und das triefende Haar, mit rächenden Wassern; Und im Sprengen erhub sie die Graun weissagenden Worte: Jetzo verkündige  du, ich sei unverhüllt dir erschienen",
Ovid Metamorphosen Drittes Buch

„Der Seher“     
     … „Gab er dem Menschen erhabenen Blick, und den Himmel betrachten Lehret´ er ihn, und empor zum Gestirn aufheben das Antlitz.  Also ward, die neulich so roh noch war und gestaltlos, Umgeschaffen die Erde zum Wunderbilde des Menschen“... Ovid Metamorphosen, Die Schöpfung

2015 Achtsamkeit

 
  • Bellin-ScheweB_Ich-Siddhart
  • Bellin-ScheweB_Ich-Siddhartha_15
"Ich" Siddhartha
„Siddhartha sah schweigend hinunter auf das Gras und lächelte.“
"Schließe die Augen, verliere die Geräusche, verliere die Gerüche, verliere die Empfindungen, verliere das Gefühl, verliere das Denken.
Zuletzt ist Licht, es gibt nichts anderes."

2014 Europa

 
 
  • Bellin-ScheweB_WillyBrandt_2014

„Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen ist, sie zu gestalten.“

Willy Brandt

* 18. Dezember 1913 in Lübeck

+ 8. Oktober 1992 in Unkel

Im Jahr 2013 wäre Willy Brandt 100 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass habe ich zu meinem Lieblingszitat von Willy Brandt ein Relief aus Ton gefertigt.

Ohne Willy Brandt wäre Europa nicht das, was es heute ist.


 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok